interlodge - möbliertes wohnen auf zeit

 


Voraussetzung für die Vermarktung eines Wohnraumangebotes durch Interlodge© ist die Registrierung des/der WohnraumanbieterIn.

Bitte drucken Sie sich das Registrierungsformular aus und senden es uns
unterschrieben per Post, per E-Mail oder per Fax an:

Interlodge©
Holsterhauser Str. 174
45147 Essen

mail@interlodge.info

FAX  0202-257 48 01


Allgemeine Geschäftsbedingungen für Wohnraumanbieter

( Widerrufbelehrung [Fernabsatz] am Textende )

1. Zweck

Mit der Registrierung kann der/die WohnraumanbieterIn (nachfolgend WA genannt)  seine/ihre Wohnobjekte zur Vermarktung bei Interlodge© Michael Thomanek, Holsterhauser Str. 174, 45147 Essen (nachfolgend Interlodge© genannt)  anbieten. Der/die WA berechtigt Interlodge© zur Nutzung von  Fotomaterial vom angebotenem Objekt für die Veröffentlichung.
 
2. Umfang

Diese Vereinbarung bezieht sich auf alle, nachweislich durch Interlodge© für den WA  vermittelten Mietverhältnisse. 

3. Dauer/Kündigung

Der/die WA kann einzelne oder alle Objekt/e mit einer Frist von 14 Tagen  wieder aus  dem Angebot  von Interlodge© entfernen lassen. Interlodge© kann die Zusammenarbeit  mit  dem WA ebenfalls mit  einer Frist  von 14 Tagen kündigen. Die Abwicklung bereits laufender Verhandlungen bzw. vermittelter Mietverhältnisse bleiben hiervon unberührt. 

4. Keine Exklusivität

Der/die WA behält das Recht, sein/ihr Mietobjekt  gleichzeitig auch selbst oder  über weitere Agenturen anzubieten und zu vermieten. 
Diese Registrierung stellt ausdrücklich keinen Alleinauftrag dar.

5. Rechte des WA

Der/die WA kann die von Interlodge© vorgeschlagenen Mieter ohne Nennung von Gründen ablehnen.
 
6. Informationspflicht

Falls der/die WA mit einem der vorgeschlagenen Mieter von Interlodge© einen Mietvertrag vereinbart, so ist Interlodge© hiervon unverzüglich zu informieren und eine Kopie des Mietvertrages zur Verfügung zu stellen.
Sollte das Mietobjekt des/der WA  über eine andere  Quelle vermietet worden sein, so ist Interlodge© ebenfalls unter Nennung des Mieters unverzüglich zu informieren damit Interlodge© das Angebot aktualisieren bzw. aus dem Programm nehmen kann.  

7. Haftung

Interlodge© tritt ausschließlich als Nachweisende bzw. Vermittlerin auf. Interlodge© übernimmt für Schäden, die im Zuge des Mietverhältnisses entstehen, keine Haftung. 

8. Nachweis

Sollte der vermittelte Mieter des/der WA dasselbe Angebot von mehreren Agenturen erhalten haben, so gilt für die Vermittlung durch Interlodge© der früheste Zeitpunkt der Bekanntgabe des Angebotes an den Mietinteressenten. 

9. Quellenschutz

Der/die WA versichert Interlodge© Quellenschutz. Der/die WA verpflichtet  sich,  keine Geschäfte über Dritte gleichgültig ob natürliche oder juristische  Personen, mit oder über den durch Interlodge© bekannt gegebenen Mietinteressenten abzuwickeln. Dies gilt auch für Folgemietverträge. Sollte ein Mietinteressent dem WA bereits bekannt sein, so ist dies Interlodge© unter Nennung der Quelle unverzüglich mitzuteilen.
 
10. Gebühren

Bei Abschluss eines Mietvertrages mit einem von Interlodge©  vermittelten Mieter, verpflichtet sich der WA  zur Zahlung von einer Gebühr in Höhe von

                 15% inkl. MwSt. der Pauschalmiete pro Mietmonat.

Die Zahlungspflicht gilt  für die Dauer des Mietvertrages ( inklusive  Verlängerungen bzw. Anschlussmietverträge ), höchstens jedoch 12 Monate insgesamt. Als Berechnungsgrundlage gilt die von Interlodge© dem Mietinteressenten angebotene Pauschalmiete. Mit Unterzeichnung des Mietvertrages gilt die Gebühr Interlodge© als geschuldet. 

11. Rechnung

Der/die WA  erhält eine Gesamtrechnung über die zu zahlenden Gebühren. 
Als Zahlungsbeleg dient der Überweisungsvorgang. 

12. Zahlungsweise

Die monatliche Gebühr (15% inkl. MwSt. der Pauschalmiete ) ist ohne weitere Aufforderung jeweils bis spätestens zum 10. des  laufenden Monats an Interlodge© zu zahlen.

13. Rabatt

Bei Zahlung der vollen Gebühr für die vertraglich vereinbarte Mietzeit von 2 Monaten und länger  innerhalb von 14 Tagen nach Mietvertragsunterzeichnung  gewährt Interlodge© einen Nachlass in Höhe von 15%. Effektiv werden dann 

                12,75% inkl. MwSt. der Pauschalmiete pro Mietmonat

berechnet. Verlängerungen der Mietzeit oder Folgemietverträge werden entsprechend nachberechnet.
Es werden insgesamt maximal die ersten 12 Mietmonate abgerechnet
.
14. Salvatorische Klausel

Sollte eine Bestimmung dieses Vertrages unwirksam sein, wird die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen davon nicht berührt. Die Parteien  verpflichten sich, anstelle der unwirksamen Bestimmung eine dieser
Bestimmung möglichst nahekommende wirksame Regelung im Sinne dieser Vereinbarung zu treffen.

15. Gerichtsstand

Gerichtsstand ist Essen/Ruhrgebiet

                                                                                 Essen, den 31. Mai 2015



Verbraucherinformation gemäß Fernabsatzgesetz

Diese Informationen dienen der Erfüllung von Informationspflichten aufgrund § 312 c BGB in Verbindung mit Artikel 246 §§ 1 und 2 des Erfüllungsgesetzes zum Bürgerlichen Gesetzbuch (EGBGB), wenn die Beteiligung von Interlodge© Zeitwohn-Immobilien Michael Thomanek, Holsterhauser Str. 174, 45147 Essen,  ausschließlich unter Verwendung von Fernkommunikationsmitteln zustande kommt. Fernkommunikationsmittel und Kommunikationsmittel, die zur Anbahnung oder zum Abschluss eines Vertrages zwischen einem Verbraucher und einem Unternehmer ohne gleichzeitige körperliche Anwesenheit der Vertragsparteien eingesetzt werden können, insbesondere Briefe, Kataloge, Telefonanrufe, Telekopien, E - Mails sowie Rundfunk, Tele- oder Mediendienste.


Widerrufbelehrung (Fernabsatz)

1.1 Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Vertragsschluss und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312 e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Der Widerruf ist zu richten an:

Interlodge© Zeitwohn-Immobilien Michael Thomanek,
Holsterhauser Str. 174, 45147 Essen
Tel.: +49 (0) 201 94 620 680
E-Mail: mail@interlodge.info

1.2 Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurück zu gewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Dies kann dazu führen, dass Sie die vertraglichen Zahlungsverpflichtungen für den Zeitraum bis zum Widerruf gleichwohl erfüllen müssen. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung, für uns mit deren Empfang.

1.3 Besondere Hinweise

Ihr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn der Vertrag von beiden Seiten auf Ihren ausdrücklichen Wunsch vollständig erfüllt ist, bevor Sie Ihr Widerrufsrecht ausgeübt haben.

Ende der Widerrufsbelehrung.

                                                         
                                                                           Essen, den 1.6.2015



Headoffice:
0201 - 94 620 680
mail@interlodge.info

 
Über Interlodge©